VERLOSUNGSBEDINGUNGEN
 

Athleten Club Vollkraft Innsbruck

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

VERLOSUNGSBEDINGUNGEN

E-Mail Drucken

VERLOSUNGSBEDINGUNGEN

 I. ALLGEMEINES

Jeder Teilnehmer an der gegenständlichen Verlosung anerkennt bereits beim Kauf des Loses ausdrücklich den gesamten Inhalte nach und unwiderruflich die im Folgenden dargestellten Verlosungsbedingungen.

II. GEGENSTAND DER VERLOSUNG

Verlost wird ein Neufahrzeug der Marke Mazda 2, ampoule Farbe weiß, Handschaltung 5 Gänge, 75 PS, 1349ccm, Benziner, 5 türig, Zentralverriegelung.

III. DURCHFÜHRUNG

Mit Durchführung der Lospreiszahlung erteilen die Teilnehmer den unwiderruflichen Auftrag, mit den verwahrten Geldern Lose zu kaufen, sobald feststeht, dass die Verlosung tatsächlich durchgeführt wird.

Sollte trotz erfolgter Registrierung die aufgelegte Losmenge von 3500 Stück bis zum derzeit geplanten Verlosungstag, nurse dem 6. 11. 2010 nicht verkauft worden sein, so hat der Objekteigentümer die Möglichkeit, die Verlosung dennoch durchzuführen, wobei diese Vorgangsweise so rechtzeitig bekannt gegeben werden muss, dass bis zur Durchführung der Verlosung ein Zeitraum von mindestens 14 Tagen gegeben ist. Sollte der Objekteigentümer sich dazu entschließen, viagra sale unter der aufgelegten Losmenge die Verlosung nicht durchzuführen, so werden die eingezahlten Beträge an die Einzahler rückausbezahlt.

IV. TEILNAHMEBERECHTIGUNG

Teilnahmeberechtigt sind natürliche und juristische Personen. Natürliche Personen müssen zum Zeitpunkt der Verlosung Volljährig und eigenberechtigt sein.

Für die Richtigkeit der bekannt gegebenen Daten des jeweiligen Teilnehmers haftet dieser selbst.

V. REGISTRIERUNG

Es wird bei jeder Registrierung eine Nummer vergeben. Die Registrierungsnummer berechtigt in weiterer Folge Lospreise bis zum Erreichen der gesamten Losmenge einzubehalten, damit der Verloser in der Lage ist, ab dem Start des Losverkaufs den Ankauf durchzuführen. Mit Hilfe dieser Registrierungsnummer wird für den Fall der erfolgten Verlosung von Herrn Kirschner Michael, Obmann des ACV Innsbruck, der Gewinner eruiert.

VI.

Ein und derselbe Teilnehmer kann sich mehrfach registrieren lassen. Die Verlosung findet am Verlosungstag öffentlich statt. 

VII.

Die Zahlungseingänge werden kontrolliert und mit den Nummern der Lose abgeglichen.

Bei der Verlosung bzw. Ziehung der Lose sind sowohl der Rechtsbeistand Dr. Heiss Karl als auch der Objekteigentümer in Vertretung Obmann Kirschner Michael anwesend. Nach erfolgter Ziehung und somit vorliegendem Ergebnis wird aus der folgenden Liste die Registriernummer erhoben und werden anschließend aus dem dazugehörigen Registrierungsformular die Daten des Gewinners festgestellt. Der Gewinner wird samt Losnummer auf der Homepage www.ringen-innsbruck.com veröffentlicht.

VIII.

Der Gewinner wird vom Obmann anhand angegebener Daten aus der Registrierung verständigt. 

IX.

Darüber hinaus hat der Gewinner bzw. der jeweilige rechtmäßige Rechtsnachfolger eine Frist von 30 Tagen, beginnend mit dem der Verlosung folgenden Tag, um den Gewinn anzutreten.

Sollte der Benachrichtigungsvorgang erfolglos sein und sich der Gewinner innerhalb der vorgenannten 30 tägigen Frist beim Obmann nicht gemeldet haben, so findet eine neuerliche Ziehung binnen 14 Werktagen statt.

X.

Die Übergabe des Verlosungsobjektes erfolgt mit der Übergabe des Typenscheines, dies ohne Gewährleistung für einen bestimmten Zustand, eine bestimmte Ertragsfähigkeit oder eine bestimmte Beschaffenheit.

XI.

Sämtliche Gebühren, Kosten und sonstige Abgaben in Zusammenhang mit der Verlosung und dem Eigentumserwerb werden vom Eigentümer des Verlosungsgegenstandes getragen.

XII.

Es gilt österreichisches Recht, Gerichtsstand ist 6020 Innsbruck

XIII.

Im gegenständlichen Fall handelt es sich um eine einmalige Verlosung des Objekteigentümers, somit nicht um eine nachhaltige Tätigkeit zur Erzielung von Einnahmen, weshalb diese nicht unter das Glücksspielmonopol des Bundes fällt. 

XIV.

Die gesamt aufgelegte Losmenge beträgt 3500 Stück Lose zu einem Stückpreis von € 10,--.

Innsbruck, am 25. Mrz. 2010

ACV Innsbruck

 

Newsletter Anmeldung

Galerien

Banner

Anmeldung


Jugend Sponsor


Die Camfil Group ist ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Herstellung und Entwicklung von Luftfiltern und Luftreinigungssystemen.

Facebook

Find us on Facebook